Als Softwareunternehmen betreut HR4YOU über 400 Top-Unternehmen in der D-A-CH Region in spezialisierten Bereichen der Personalarbeit.

Das Produkt- und Dienstleistungsangebot umfasst internetbasierte Anwendersoftware in der Cloud für Unternehmen im Bereich Bewerbermanagement, E-Recruiting, Personalentwicklung sowie spezifische Lösungen für Personalberatungs- und Zeitarbeitsunternehmen einschließlich komplexer Vendor Management Systeme. 


Ein 100% organisches Wachstum, die permanente Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter, die Investition in neue Märkte gepaart mit der maximalen Leidenschaft für unsere Softwarelösungen sind ausschlaggebend für unseren seit Jahren anhaltenden Unternehmenserfolg. Nutzen Sie Ihre Chance, bewerben Sie sich und werden Sie Teil unserer Erfolgsstory.
Zur Verstärkung unseres Teams an unserem Standort in Großefehn (Landkreis Aurich, Ostfriesland) suchen wir einen IT-Sicherheitsexperten (m/w) zur Festanstellung. 

Ihre Aufgaben
  • Beratung, Unterstützung und kontinuierliche Sensibilisierung der Softwareentwickler unseres Haus bei der Entwicklung von Web-Applikationen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Bewertung von Erkenntnissen und Schwachstellen
  • Ableitung notwendiger IT-sicherheitsrelevanter Maßnahmen
  • Selbstständige Durchführung von Penetrationstests der von uns erstellten Softwareversionen und individualisierten Kundenapplikationen 
  • Koordination von IT-Security-Incidents
  • Übernahme der Rolle IT-Sicherheitsbeauftragte/r
  • Zusammenarbeit mit unserer Datenschutzbeauftragten
  • Ansprechpartner  für Datenschutzbeauftragte und IT-Sicherheitsbeauftragte unserer Kunden
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Betreuung unseres ISMS (Information Security Management System), welches nach ISO 27001 zertifiziert ist
Ihre Qualifikation
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im IT-Sicherheitsumfeld
  • Kenntnisse im Bereich sicherheitsrelevanter IT-Technologien (Internetprotokolle, Verschlüsselungs- und Authentifizierungsverfahren etc.)
  • Kenntnisse von Verfahren, Methoden und Standards der IT-Sicherheit (z.B. ISO 27001, BSI-Grundschutz) 
  • Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sie können komplexe Zusammenhänge verständlich darstellen, besitzen gute kommunikative Fähigkeiten und sind teamorientiert
Wir bieten Ihnen einen langfristig sicheren Arbeitsplatz, ein hochmotiviertes Team und eine leistungsgerechte Vergütung.

Wir freuen uns über ihre Online-Bewerbung unter Angabe ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittstermins.